Donnerstag, 5. Januar 2017

Another new review for LAST

Heavypop.at named LAST as one of the best EPs of 2016. Thank you so much!

"Zwei Jahre sind seit dem großartigen Asylum vergangen, Zeit also für einen neuerlichen Ausflug in die finstere Welt von Abest. Immer noch suhlt sich die Band aus Göttingen in einem schwer verdaulichen Morast aus Black Metal, Postrock, Ambient und Hardcore – auf den 20 Minuten von Last abermals vermengt hinter einer beklemmend dichten Soundarbeit und Atmosphäre. Freunde von Kombos wie Phantom Winter oder UNRU fühlen sich dort sicher wohl."

http://www.heavypop.at/mvep-die-15-besten-kurzformate-2016/



Keine Kommentare:

Kommentar posten